ZWAV Aktuelles

Aktuelles

Wasserzählerablesung endet

Der ZWAV wünscht allen Kunden ein gutes erfolgreiches Jahr 2019.

Gerne möchten wir an dieser Stelle daran erinnern, dass die Jahresablesung der Wasserzähler 2018 ist nahezu abgeschlossen. Wer bisher versäumt hat seinen Zählerstand zu melden, der kann das noch bis spätestens 10. Januar 2019 nachholen (Ablesekarte, Kontaktformular oder Onlinemeldung).

Später eingehende Meldungen können leider nicht mehr eingearbeitet werden. Hier erfolgt eine maschinelle Schätzung nach Vorjahresverbrauch.

Weiterlesen …

ZWAV Aktuelles

Tag des Wassers 2015

Am 22. März 2015 organisierte der ZWAV den "Tag des Wassers". Rund 600 Besucher kamen nach Bad Elster zu diesem großen Aktionstag. Ganztägig fanden Führungen durch zwei Wasserwerke statt. Im Festzelt gab es drei Fachvorträge durch das Umweltbundesamt, die Sächsische Staatsbäder GmbH und den ZWAV. Mitgebrachte Wasserproben wurden kostenlos untersucht.

Weiterlesen …

Gewerberäume in Oelsnitz zu vermieten

In 08606 Oelsnitz, Nordstraße 2 sind ab sofort Gewerberäume zu vermieten. Geeignet ist das Objekt als Arztpraxis, Anwaltskanzlei oder für Kleingewerbe. Büros, Werkstatträume und ein großzügiges Außengelände gehören zum Objekt.

Weiterlesen …

Förderung von biologischen Kleinkläranlagen

Allen Grundstücksbesitzern, die 2015 einen Neubau oder Umrüstung einer häuslichen Kleinkläranlage realisieren, wird auch für das Jahr 2015 eine vollumfängliche Förderung zugesichert. So steht es im Koalitiosvertrag 2014-2019 der Regierungsparteien des Sächsischen Landtages. Darin wird unter anderem dem Gewässerschutz in Sachsen und der Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie bis 2015 eine besondere Bedeutung beigemessen.

Weiterlesen …

Wasserverkauf nach Tschechien

Der ZWAV verkauft als erster Verband Sachsens Wasser nach Tschechien. Am Aschberg wird das Trinkwasser vom bestehenden Wassernetz auf deutscher Seite abgezweigt und über einen Zählerschacht in die Nachbargemeinde Bublava/Schwaderbach geliefert.

Weiterlesen …

Jahresablesung der Wasserzähler im Endspurt

Die Jahresablesung der Wasserzähler geht zu Ende. Wer seine Selbstablesekarte noch nicht ausgefüllt und an den ZWAV zurück geschickt hat, der sollte sich beeilen.Bei Abnahmestellen, für die kein Zählerstand gemeldet wird, nimmt der ZWAV eine Schätzung auf der Grundlage des Durchschnittsverbrauches des Vorjahres vor.

Weiterlesen …

Vogtländisches Wasserblätt´l erscheint

Der 19. Jahrgang des Vogtländischen Wasserblättl´s erschien am 22. November 2014. Wichtige Themen:

  • stabile Preise bei Wasser und Abwasser
  • Kleinkläranlagen Frist zur Umrüstung läuft ab
  • Berufsausbildung beim ZWAV

Weiterlesen …

Die Selbstablesung der Trinkwasserzähler 2014

Die Ablesung der Wasserzähler wird 2014 wieder als Selbstablesung durchgeführt. Jeder Kunde erhält dazu per Post eine Selbstablesekarte.

Der Versand der Ablesekarten an Abnehmer mit Garten- und Wasserzählerschächten erfolgte am 01.10.2014. Rücksendetermin der Karte ist der 30.10.2014

Der Versand der Ablesekarten für alle anderen Abnahmestellen erfolgt entwerder am 21. oder am 28.November 2014.

Hier ist einheitlich der 16. Dezember als Rücksendetermin festgelegt. Die Rücksendung der Ablesekarte ist kostenfrei. Das Porto trägt der ZWAV.

Wir bitten alle Kunden um eine termingerechte Ablesung und Rücksendung. In Ausnahmefällen und bei besonderen Problemen sind die Trinkwassermeisterbereiche für Sie Ansprechpartner.

Weiterlesen …

Beratungstag zu biologischen Kleinkläranlagen

Der 8. Beratungstag zu vollbiologischen Kleinkläranlagen am 26. April auf der Plauener Kläranlage fand eine enorme Besucherresonanz. Gezählte 1.850 Besucher stömten in das Veranstaltungsareal der zentralen Kläranlage.

Weiterlesen …

Das ist eine unspektakuläre Sensation

Das ist eine unspektakuläre Sensation.

Tag des offenen Wasserwerks: Kleine Anlagen in Treuen und Schreiersgrün versorgen 5.700 Menschen

Weiterlesen …

Darlehensprogramm für private Kleinkläranlagen

Der Freistaat Sachsen unterstützt die gesetzliche Vorgabe zum Erreichen des umweltpolitischen Zieles (Errichten von biologischen Kleinkläranlagen oder abflusslosen Gruben bis zum 31.12.2015) durch ein zinsgünstiges öffentliches Darlehen an betroffene private Bauherren.

Weiterlesen …

Gruppenkläranlage Schneckengrün arbeitet seit Dezember

Im Rosenbacher Ortsteil Schneckengrün entstand eine Gruppenkläranlage für rund 195 Einwohner des Ortes. Die beiden neuen Oxydationsteiche sind weithin sichtbares Zeichen für den Betrieb der Kläranlage.

Weiterlesen …

Die starke Gemeinschaft - In Schönlind finanzieren Bürger und ZWAV hochmoderne Gruppenkläranlage

Das hätte auch problemlos schief gehen können! In Schönlind bei Markneukirchen hat ein Drittel der Einwohnerschaft gemeinsam investiert. Henning Scharch kann es kaum fassen: "In die neue Gruppenkläranlage sind 350 000 Euro geflossen", freut sich der Chef vom Zweckverband Wasser und Abwasser Vogtland. Der ZWAV-Geschäftsführer stand vergangene Woche vor dem jüngsten Paradebeispiel des vogtländischen Bürgersinns.

Weiterlesen …

ZWAV- Verbandsversammlung tagt

Am 4.November 2013 fand in Plauen die dritte Verbandsversammlung des ZWAV statt. Die vogtländischen Bürgermeister fassten wichtige Beschlüsse zur Verbandsarbeit.

Weiterlesen …

Wir bilden auch 2014 wieder aus

Eine spannende Berufsausbildung beim ZWAV. Auch 2014 bilden wir wieder aus.

Weiterlesen …

ZWAV mit Stand zum Gesundheitstag

Zum 3. Plauener Gesundheitstag am 7. September 2013 in der Plauener Festhalle präsentierte sich der ZWAV mit einem Aktivstand.

Weiterlesen …

Baumaßnahmen des ZWAV

Als neuen Service bieten wir einen Überblick über die zurzeit laufenden und geplanten Baustellen des ZWAV im gesamten Verbandsgebiet mit detaillierter Beschreibung an. Derzeit finden vogtlandweit 42 Baustellen unter Mitbeteiligung des ZWAV statt.

Weiterlesen …

Aktuelles vom Wandern: Vogtlandhunderter

Der ZWAV führt in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Alpenverein Sektion Plauen-Vogtland und der Stadt Falkenstein organisierte Wanderveranstaltungen durch. Ziel hierbei ist es, die Verbindung zwischen Wasser und Wandern herzustellen und die schöne vogtländische Wanderlandschaft kennenzulernen.

Weiterlesen …

Wasser wird knapp

Haben Sie schon die Elster gesehen? Das Wasser wird knapp: Wasserwerker bereiten derzeit gewaltige Mengen auf.

Das aktuelle Bombenwetter hat einen großen Nachteil. „Das Wasser wird knapp“, zeigt Naturfreund Peter Kürschner aus Plauen auf seine Weiße Elster. Vor einigen Wochen noch überlaufvoll, kann man jetzt die Grundsteine des Flusses sehen.

Weiterlesen …

Sommerzeit ist Badezeit mit Aqualino

Im Juli ist das beliebte Maskottchen wieder zu erleben.

Weiterlesen …

ZWAV setzt Meilenstein in Dorfgeschichte

Zum 600-jährigen Geburtstag der Gemeinde Wildenau fand ein

Weiterlesen …