ZWAV Unternehmen

Akademische Ausbildung
Duales Studium – Bachelor of Engineering
Fachrichtung Siedlungswasserwirtschaft

Der Beruf und seine Aufgaben

Umwelt und Nachhaltigkeit sind Themen, die dich brennend interessieren? Du möchtest bei der Planung und dem Bau von hochmodernen Klärwerken und Anlagen zur Trinkwasseraufbereitung dabei sein und neue Lösungen finden? Gehöre zu den ersten, die innerhalb von vier Jahren Umweltexperte werden und absolviere ein duales Studium mit Fachrichtung Siedlungswasserwirtschaft!

Studieninhalte Voraussetzungen

 Bauphysik, Baukonstruktion und Statik
 Baustoffe sowie Massiv- und Grundbau
 Baumanagement
 Massiv-, Verkehrs- und Wasserbau
 städtebauliche Planung
 Rohrleitungs- und Kanalbau und deren Sanierung
 Hydromechanik und –Aufbereitung/Abwasser-
behandlung
 Biologische und chemische Abwasserbehandlung
 Hydrologie und Grundwassermanagement
 Umwelt- und Planungsrecht
 Wasserwirtschaftliche Praxisprojekte

Zusätzlich lernst du sogenannte „Soft Skills“, wie z.B. Lern- und Präsentationstechniken.

 Schulabschluss: Hochschulreife, Fachhochschulreife oder eine abgeschlossene Ausbildung und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung
 Gute Kenntnisse in Mathematik und anderen Naturwissenschaften
 Selbständigkeit und Eigeninitiative
 Leistungs- und Lernfähigkeit
 Planungs- und Organisationstalent
 Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
Dauer des Studiums

Die reguläre Dauer des Studiums beträgt 8 Semester
bzw. 4 Jahre. Das Studium endet für dich mit der Abschlussarbeit (Bachelor Thesis) und deren Verteidigung (Kolloquium).
Hochschule

Die Hochschulvorlesungen und Seminare finden an der Fachhochschule Potsdam statt. Außerdem hast du während des dualen Studiums mehrere Praxisphasen, die du in den verschiedensten Bereichen unseres Unternehmens verbringst und somit das gelernte direkt anwenden kannst.

Einsatzort

Du arbeitest in der technischen Abteilung unseres Zweckverbandes und bist auf Wasserwerken, Kläranlagen und Pumpwerken eingesetzt.
Studienbeginn: 05.10.2020

Bitte sende deine Bewerbungsunterlagen bis spätestens 30.03.2020 an unten angeführte Kontaktdaten.
Hast du noch Fragen?
Wir helfen dir gern weiter!

Ausbildungsplätze

wir lernen schon beim ZWAV

Wir bilden aus. Wer hat Interesse beim ZWAV zu lernen oder zu studieren? Wir bieten hochwertige fundierte duale Ausbildungen in einem regionalen Unternehmen als:

  • Fachkraft für Abwassertechnik
  • Anlagenmechaniker Trinkwasser
  • Industriekaufmann
  • Studium Siedlungswasserwirtschaft

Deine aussagefähigen Bewerbungsunterlagen sende bitte an die Personalabteilung des Zweckbandes Wasser und Abwasser Vogtland, Hammerstraße 28 in 08523 Plauen oder E-Mail an: a.burucker@zwav.de

Bewerbungen für das Ausbildungsjahr 2020 sind ab sofort möglich. Bewirb Dich jetzt!

Auf der Berufsmesse  am 10. Oktober 2019 in Plauen kannst Du uns näher kennen lernen. Die Messe ist von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr für Besucher geöffnet. Am ZWAV-Stand gibt es viele Infos zu den Ausbildungen und auch unser beliebtes Kanal-TV ist im Einsatz.

Ebenso bieten wir Schülerpraktika im Rahmen des Unterrichts und der Berufsorientierung an. Auch hierzu kann man sich am Messetag ausführlich informieren.

 

Zertifiziertes Fachunternehmen

DWA Zertifizierung  DIN EN ISO 14001


Fachkraft für Abwassertechnik (Fachrichtung Abwasser)

Fachkraft für Abwassertechnik

Arbeitsbereiche

  • Abwasserableitung und -reinigung
  • Wartung des Kanalnetzes

Tätigkeiten und Aufgaben

  • Bedienen, Überwachen und Instandhalten von Abwasser-Betriebsanlagen
  • Beheben von Störungen
  • Bereitschafts- und Havariedienst
  • Durchführung und Auswertung von Messungen quantitativer und qualitativer Parameter

Voraussetzung für die Berufswahl

  • Handwerkliches Geschick
  • technisches Verständnis
  • Interesse für Chemie, Mathematik und Physik
  • körperliche Belastbarkeit

Schulische Vorbildung

  • Realschulabschluss

Aufstiegs- und Fortbildungschancen

  • Vorarbeiter
  • Meister
  • Techniker
  • Ingenieur

Ausbildungsdauer

  • 3 Jahre

Anlagenmechaniker/in (Fachrichtung Versorgungstechnik)

Anlagenmechaniker/in

Arbeitsbereiche

  • Trinkwasseraufbereitung, Wasserverteilung, Havariebeseitigung am Leitungsnetz
  • Wartung des Trinkwassernetzes, der Hausanschlüsse und Wasserzähler

Tätigkeiten und Aufgaben

  • Verlegen und Inbetriebsetzen von Rohrleitungen für Wasser bis zur Hauptsperreinrichtung an Gebäuden
  • Einbau und Inbetriebnahme von Betriebseinrichtungen der Wasserverteilung
  • Überwachen und Instandhalten von Rohrnetzen
  • Bereitschafts- und Havariedienst

Voraussetzung für die Berufswahl

  • Handwerkliches Geschick
  • technisches Verständnis
  • Interesse für Chemie, Mathematik und Physik
  • körperliche Belastbarkeit

Schulische Vorbildung

  • Realschulabschluss

Aufstiegs- und Fortbildungschancen

  • Vorarbeiter
  • Meister
  • Techniker
  • Ingenieur

Ausbildungsdauer

  • 3 1/2 Jahre

Ausbildung Industriekaufmann (m/w/d)

Industriekauffrau/mann


Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsort: Plauen
Theoretische Ausbildung: Berufliches Schulzentrum für Wirtschaft und Gesundheit „Anne Frank“
Reißiger Straße 46 in 08525 Plauen

Beginn: 31.08.2020

Voraussetzung für die Berufswahl

  • Gute Noten in Mathe, Deutsch, Informatik
  • Freude am Umgang mit Zahlen, sowie Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Grundkenntnisse in MS Office (Word + Excel)
  • Teamgeist, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Schulische Vorbildung

  • mind. guten Realschulabschluss

Ausbildungsinhalte

  • Betriebswirtschaft / Controlling
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Kundenservice
  • Allgemeine Verwaltung / Materialwirtschaft / Lagerhaltung
  • Personal

 

 

Hinweis für Bewerber

Ihre Anfragen und Bewerbungen (mit den üblichen Unterlagen) richten Sie bitte an unsere Personalleitung.

Wissenslexikon

Von A wie Absatzbecken bis Z wie Zweckverband

Wissenswertes zu ihrem Wasser in unserem Wissenslexikon

zum Wissenslexikon