ZWAV Aktuelles
  • ZWAV
  • Aktuelles
  • Wasserturmfest in Reichenbach - Tausende Besucher am Wochenende

Wasserturmfest in Reichenbach - Tausende Besucher am Wochenende

90 Jahre Wasserturm Reichenbach, das feierten tausende Besucher vom 27.-29. Mai drei tolle Tage lang. Turmbesteigung und Besichtigungen, Fahrgeschäfte, Musikbands und Feuerwerk, ein sehr vielfältigesProgramm wurde den Besuchern geboten.

Bereits zur Eröffnung am Freitag kamen einige hundert Besucher. Der neu gewählte Oberbürgermeister Raphael Kürzinger und Geschäftsführer des ZWAV Henning Scharch eröffneten das dreitägige Fest. Junge Sportler ließen bunte Luftballons in den Himmel steigen.

Am Samstag herrschte ab Mittag bis in die Abendstunden hinein dichtes Gedränge im Festgelände. Musik auf der Bühne, Fahrgeschäfte und Kinderaktionen und leckeres Essen fanden ihre Kundschaft. Ob jung oder alt, für alle Altersgruppen wurde etwas geboten. Mutige ließen sich auch mittels Krankorb in 60 Meter Höhe heben und besahen sich das bunte Treiben von oben. Selbst der 23 Meter hohe Wasserturm sah aus dieser Perspektive ziemlich klein aus.

Alle Hände voll hatten auch die Männer vom ZWAV zu tun. Der Wasserturm was zur Besichtigung offen, viele Details wollten die Besucher wissen und einen Blick in das Innere werfen. Wasserproben wurden untersucht und für die jüngsten hieß es pumpen was das Zeug hält, um möglichst schnell einen Eimer Wasser zu füllen. Nur die angebotenen Fachvorträge mussten teilweise mangels Interessenten ausfallen. Der Feste feiern stand anlässlich des 90 jährigen Turmjubiläums eindeutig im Vordergrund.

Ein brillantes Feuerwerk am Samstagbend bot einen weiteren Höhepunkt und  am Sonntagmorgen gab es einen zünftigen Frühschoppen mit Musik.  Die Organisatoren Stadt Reichenbach, ZWAV und die Wohnungsunternehmen waren sich sehr schnell einig, das Wiederaufleben des Wasserturmfestes ist überaus gelungen. Der Turm wird sicher auch 95 und 100 Jahre alt. Man könnt da ja schon mal planen....

Zurück