ZWAV Aktuelles
  • ZWAV
  • Aktuelles
  • Verstopfte Abwasserrohre - Achtung vor Abzocke durch "Handwerkerfirmen"

Verstopfte Abwasserrohre - Achtung vor Abzocke durch "Handwerkerfirmen"

Schwarze Schafe in der Branche Rohrreinigung nutzen die Notsituationen ihrer Kunden aus. Sie bieten oft überhöhte Pauschalpreise, berechnen unnötiges und teures Spezialwerkzeug und hohe An-und Abfahrtskosten. Nicht selten sind sie bundesweit tätig und suggerieren nur den Eindruck, ein örtliches Unternehmen zu sein. Wer dazu mehr wissen möchte kann sich zum Beispiel auf der Seite der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg informieren, die bereits mehrere Abmahnungen wegen unseriöser Geschäftspraktiken ausgesprochen hat.

Einige Tipps zur Vermeidung von Rohrverstopfern seien hier genannt: Ins häusliche Abwasserrohr nur Dinge einleiten die wirklich hinein gehören. Dazu zählen Sanitärwasser aus Bad und WC, Waschmaschine und sogenanntes Grauwasser aus der Küche. Kein Öl und ungebundenes Fett (bildet Klumpen), aber auch die beliebten Feuchttücher und Ohrstäbchen sowie Hygieneartikel stellen ein großes Verstopfungspotential dar, ebenso wie Speisereste. Wer beim Betätigen der WC-Spülung zu häufig die Spartaste nutzt, der spielt ebenfalls mit einem Verstopfungsrisiko.

Doch wohin wendet man sich, wenn es doch einmal in der Badewanne blubbert und nichts mehr abfließt und alle eigenen Versuche den Abfluss frei zu bekommen gescheitetert sind? Regional im Vogtland ansässige Firmen sind hier eine gute Wahl. Firmen wie z.B. die Firmen Hammer-Auerbach, Neudel-Klingenthal, Warg-Klingenthal, ESGO-Oelsnitz oder Wetzel-Pfannengrün bieten hier fachgerechte Hilfe im Bereich der Grundleitungen an. Auch beim ZWAV in Plauen, Abteilung Abwasser kann man nachfragen. Wenn die Mitarbeiter des Kanalnetzes freie Kapazitätn haben, können auch diese zu den in der Satzung des ZWAV festgelegten Preisen ausrücken und Hilfe bringen, damit wieder alles ungehindert in den Rohren fließen kann.

Bei einer Verstopfung im Bereich der Hausinstallation ist ein Fachbetrieb für Sanitärinstallation die bessere Wahl. Sie finden alle im Installateurverzeichnis des ZWAV eingetragenen Firmen unter www.zwav.de/Kundenservice/Installateurverzeichnis.

Zurück